Unsere Kunden

Südtirol

Weinkellerei St. Michael-Eppan

Südlich von Bozen, an der weltbekannten Südtiroler Weinstraße, thront wie eine Burg die Kellerei St. Michael-Eppan. Wehrhaft wirkt sie mit ihren beiden trutzigen Ecktürmen – und was in ihren Kellern lagert, hat diesen Schutz durchaus verdient: Dort reifen vielfach preisgekrönte Weine heran. Kellermeister Hans Terzer ist seit 40 Jahren der Vorreiter der Südtiroler Weißwein-Kultur und einer der zehn besten Kellermeister weltweit. Sein Sauvignon St. Valentin bekommt seit 18 Jahren ununterbrochen die begehrten „3 Gläser“ des Gambero Rosso verliehen. Besonders die milden Sonnenlagen in und um das Dorf Eppan bieten ideale Voraussetzungen für diesen Sauvignon, aber auch für andere Weißweine wie Chardonnay, Gewürztraminer und Pinot Grigio. Im Barrique-Keller, einem der größten in Südtirol, lagern in langen Reihen französische Eichenfässer. In diesen Gewölben reifen die edelsten Tropfen der Kellerei heran. Den besten eines Jahrgangs verleiht Hans Terzer das Prädikat „Sanct Valentin“. Und mit dem „Appius“ verwirklicht Hans Terzer alljährlich die Idee von seinem ganz persönlichen Traumwein.
www.stmichael.it

Themen und Recherche-Ideen

  • Hundert Jahre Hochgenuss: 1907 schlossen sich Eppaner Weinbauern zu einer Genossenschaft zusammen. Heute produzieren sie die besten Weine der Welt.
  • Zu Besuch bei Hans Terzer: Seit 40 Jahren lebt der Kellermeister für den Wein – und gehört zu den zehn besten Kellermeistern der Welt.
  • Sanct Valentin: Die besten Tropfen eines Jahrgangs erobern die besten Restaurants der Welt.
  • Appius: Eppans sagenhafter Sammlerwein, streng limitiert auf 4000 Flaschen.

Pressekontakt für Infos und Bilder

Stefanie Stadler
Mobil +49 (0) 176 - 54 432 761
stadler@neocomm.de